Developed in conjunction with Joomla extensions.

Volltextsuche

Die nächsten Veranstaltungen

03.09.2017
Frühstücksfahrt
10.09.2017
Teddybärentag
17.09.2017
Kinderführungen
02.12.2017
Nikolausfahrten
03.12.2017
Nikolausfahrten

Das aktuelle Wetter im Selfkant

WetterOnline
Das Wetter für
Gangelt

Ehrenlokführer

Einmal Lokomotivführer auf einer Dampflok sein ... -
Ein Kindheitstraum kann auf der Selfkantbahn in Erfüllung gehen!

Ergründen Sie die Geheimnisse der Dampfloktechnik auf der letzten schmalspurigen Dampfkleinbahn Nordrhein-Westfalens, der Selfkantbahn, und werden Sie für zwei Tage zum Dampflokführer beim Erwerb des Ehrenlokführer-Zertifikates.

Ein unvergessliches Erlebnis für alle Eisenbahnfreunde und für alle, die es werden wollen!

Sie reisen freitags an. Um 17 Uhr heißt man Sie am Bahnhof der Selfkantbahn in Schierwaldenrath mit einem Begrüßungstrunk herzlich willkommen. Sie lernen Ihre Kollegen, Ihre Ausbilder und die Mitarbeiter der Selfkantbahn kennen, besichtigen die Anlagen und Fahrzeuge des Bahnhofs Schierwaldenrath und erfahren einiges über die Geschichte, die Technik und den Betrieb dieser Museumseisenbahn sowie ihrer Fahrzeuge.

Beim gemeinsamen Abendessen können Sie in gemütlicher Runde das erste Eisenbahnerlatein austauschen. Auch Ihre Lokführermütze erhalten Sie dann.

Nach dem Frühstück in Ihrer Unterkunft beginnt am Samstag um 9 Uhr der Vorbereitungsdienst an der Dampflok, der von ausführlichen Erläuterungen zur Dampflok- und Eisenbahntechnik begleitet wird. Parallel dazu wird die Dampflok unter Ihrer Mitwirkung angeheizt. Auch über die notwendige Wartung und Pflege und insbesondere über die Bremstechnik der Dampflokomotive erfahren Sie Wissenswertes.

Zur Mittagszeit wird der rustikale Lokführerschmaus, der für Sie bei der Selfkantbahn bereitsteht, Ihre Kräfte mobilisieren, denn anschließend ist ist es dann soweit: Sie werden zum ersten Mal die Lok selbst in Bewegung setzen, zunächst nur im Bahnhof und dann mit einem Zug auch auf der Strecke. Der Nachmittagskaffee ist eine willkommene Unterbrechung. Nach Abschluß der Fahrten wird die Lok abgerüstet und das Ruhefeuer wird angelegt.

Am Sonntagmorgen um 9 Uhr treffen Sie sich im Bahnhof Schierwaldenrath mit den Mitarbeitern der Selfkantbahn zum gemütlichen Frühstück, das Sie auf den aufregenden Tag einstimmen wird. Danach wird die Lok erneut vorbereitet, und es wird bei Bedarf rangiert. Ab 11.15 Uhr fahren Sie abwechselnd mit Ihren Kollegen auf den planmäßigen Zügen der Selfkantbahn und werden fast auf der ganzen Strecke selbst Lokführer sein können.

Nach Ankunft des letzten Dampfzuges kurz nach 17 Uhr wird Ihnen die Ehrenlokführer-Urkunde überreicht, und dann heißt es Abschied nehmen - von der Lok, von den Kollegen und von einem unvergesslichen Wochenende, an dem Sie einen intimen Einblick in die Arbeitswelt eines Dampflokführers erhalten haben, wie er heute nur noch wenigen Menschen zuteil werden kann.


Termine/Anmeldung

Termine für 2017:     
 
21. - 23.   April ausgebucht  
12. - 14.   Mai ausgebucht  
26. - 28.   Mai ausgebucht   
9. - 11.   Juni ausgebucht   
23. - 25.   Juni ausgebucht  
7. - 9.   Juli ausgebucht  
21. - 23.   Juli 1 Platz frei  
11. - 13.   August 1 Platz frei  
25. - 27.   August ausgebucht   
8. - 10.   September ausgebucht  
15. - 17.   September ausgebucht   
           
Stand: 21. Juni 2017

 

Die Termine unserer Ehrenlokführerseminare für 2018 stehen noch nicht fest. Gerne nehmen wir aber schon die Kontaktdaten von Interessenten auf und setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung, sobald die Daten festgelegt wurden. Bitte wenden Sie sich hierzu an 2-LAND Reisen.

Neugierig? Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter:

2-LAND Reisen
Willy-Brandt-Ring 13
41747 Viersen
Telefon 02162 8179-333
Fax 2162 8179-330
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leistungsbeschreibung und Preis

Teilnehmerzahl:   mindestens 6, höchstens 8 Personen pro Termin
        
Leistungen:  
  • Fachliche Betreuung und Anleitung mit schriftlichen Unterlagen
  • Fahren der Dampflok unter Anleitung eines Fachmannes
  • 2 Übernachtungen im Einzelzimmer
  • Begrüßungsgetränke bei der Selfkantbahn am Freitagnachmittag
  • 1 Abendessen am Freitagabend
  • 1 reichhaltiges Frühstück in der Unterkunft am Samstagmorgen
  • 1 rustikales Mittagessen "Lokführerschmaus" und Nachmittagskaffee am Samstag bei der Selfkantbahn
  • 1 reichhaltiges Frühstück bei der Selfkantbahn am Sonntagmorgen
  • 1 Selfkantbahn-Museumsführer
  • Ehrenlokomotivführer-Zertifikat
  • Lokführermütze
  • Freie Fahrt auf den Zügen während der Veranstaltung für den Teilnehmer und für Angehörige oder Freunde (bis zu 5 Personen zusätzlich zum Teilnehmer, Karten werden in der Fahrkartenausgabe des Bahnhofs Schierwaldenrath hinterlegt)
        
Preis:  

Im Jahr 2017 beträgt der Preis für das Arrangement ab 624,00 Euro je nach Unterkunftskategorie pro Teilnehmer.

     


Für die Teilnahme ist eigene Arbeitskleidung sowie festes Schuhwerk erforderlich.

Für mitreisende Familienangehörige oder Freunde organisieren wir gerne ein Begleiterprogramm, zum Beispiel einen Fahrradausflug, einen Besuch im Flachs- oder im Bauernmuseum, eine Mühlenbesichtigung, einen Ausflug in den Wildpark Gangelt und vieles mehr ... sprechen Sie uns an!

 

 

Die Termine unserer Ehrenlokführerseminare für 2018 stehen noch nicht fest. Gerne nehmen wir aber schon die Kontaktdaten von Interessenten auf und setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung, sobald die Daten festgelegt wurden. Bitte wenden Sie sich hierzu an 2-LAND Reisen (Daten hierunter).

© Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr e. V.